Die RKP-Projektförderung

Die wichtigsten Punkte der Projektförderung auf einen Blick:

Das Regionale Kultur Programm NRW unterstützt Kunst und Kultur in den zehn Kulturregionen des Landes Nordrhein-Westfalen. Der Fokus liegt dabei insbesondere auf Kooperations- und Netzwerkprojekten. Ansprechpartner für Fragen zur Förderung sind die jeweiligen regionalen Kulturbüros. Die wichtigsten Punkte der Projektförderung auf einen Blick:

  • Der Fördersatz liegt bei maximal 50%.
  • Antragsberechtigt sind Kreise und Kommunen, Kultureinrichtungen jeglicher Größe, Vereine oder auch Einzelpersonen.
  • Die Frist für die Einreichung von Förderanträgen ist der 30. September jeden Jahres.
  • Rechtzeitig vor der Antragstellung muss mindestens eine Beratung durch das zuständige regionale Kulturbüro in Anspruch genommen werden.

Seit 2021 stellt das Land Nordrhein-Westfalen ergänzend zur RKP-Projektförderung Mittel für barrierefreie Maßnahmen zur Verfügung. Informationen zum Thema barrierefreie Maßnahmen und zu den wichtigsten Begrifflichkeiten finden Sie in der Arbeitshilfe und im Glossar.

Element 3

Durch Kooperation zum Ziel

Kultur in Spitze und Breite fördern und den Bürger:innen vor Ort nahe bringen, kulturelle Teilhabe im Sinne einer lebenslangen kulturellen Bildung und eines offenen, nachhaltigen Dialoges gewährleisten und die Außenwahrnehmung von Kunst und Kultur in den Regionen erhöhen – das sind die maßgeblichen Ziele des Regionalen Kultur Programms NRW. Darüber hinaus zielt das Programm auch auf die Entwicklung und Stärkung von Kooperationsmodellen mit anderen Bereichen, zum Beispiel mit der Jugendarbeit, der Wirtschaft, der Stadtentwicklung oder dem Tourismus, ab.

Auf diese Weise zahlt das RKP seit 25 Jahren auf die seit diesem Jahr im Kulturgesetzbuch des Landes Nordrhein-Westfalen festgeschriebene Förderung der kulturellen Infrastruktur als Grundlage einer sich fortentwickelnden Kulturlandschaft ein.

Förderkriterien

Damit Ihr Projekt durch das Regionale Kultur Programm NRW gefördert werden kann, müssen die nachfolgenden Kriterien berücksichtigt werden.

  • Mindestens drei Kooperationspartner:innen aus mindestens zwei Gemeinden oder Städten entwickeln inhaltlich gleichberechtigt ein Projekt und führen es gemeinsam durch.
  • Weitere Partner:innen, die Ressourcen zur Projektumsetzung einbringen, sind erwünscht.
  • Marketingmaßnahmen sind ein erkennbarer Bestandteil des Projekts, an denen sich alle Partner:innen beteiligen.
  • Das Projekt nimmt Bezug auf die Leitthemen der jeweiligen Kulturregion.
  • Das Projekt zeichnet sich durch eine hohe künstlerische bzw. kulturfachliche Qualität und Innovationscharakter aus und fördert die kulturelle Teilhabe.
  • Bei Netzwerk-Projekten sind Kooperation und Zusammenarbeit besonders stark ausgeprägt.
RKP Icon Checkliste

Der Weg zur Projektförderung

1.

1.

Nehmen Sie frühzeitig Kontakt zum Kulturbüro Ihrer Region auf und lassen Sie sich beraten. Ein Beratungsgespräch ist Voraussetzung für die Projektförderung.

2.

2.

Beantragen Sie die Fördermittel mit dem Projektdatenblatt online bis zum 30. September.

3.

3.

Das jeweilige regionale Gremium berät über die eingereichten Förderanträge und teilt dem Kulturbüro seine Empfehlungen mit.

4.

4.

Das Kulturbüro benachrichtigt die Antragsteller:innen über die Förderempfehlung bzw. Nachqualifizierung.

5.

5.

Bei Förderempfehlung: Reichen Sie bis zum 30. November Ihren Zuwendungsantrag bei der zuständigen Bezirksregierung ein.

6.

6.

Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW entscheidet über den Antrag.

7.

7.

Nach Freigabe des Landeshaushaltes ist eine Bewilligung der Fördermittel möglich.

8.

8.

Die zuständige Bezirksregierung stellt den Antragsteller:innen den Bewilligungsbescheid aus.

Kulturregionen

Zehn Kulturregionen, zehn unverwechselbare kulturelle Profile.

Online-Projektdatenblatt

Hier finden Sie das Online-Projektdatenblatt zum Ausfüllen und Einreichen.

Kontakt

Sie haben Fragen zum Regionalen Kultur Programm und möchten sich beraten lassen? Ihre Ansprechpersonen für die zehn Kulturregionen im Überblick.

Downloads

Das Logo des Regionalen Kultur Programms NRW steht Ihnen in verschiedenen Versionen zum Herunterladen zur Verfügung.

close
type characters to search...