Alle(s) raus – Kunst, Kultur und Tourismus nachhaltig gestalten

3. Mai 2022, ab 10:00 Uhr (ganztags)

Ort: SASE in Iserlohn

Der Märkische Kreis (Klimaschutz und Tourismus), Sauerland Tourismus und die Geschäftsstellen der Kulturregionen Südwestfalen und Sauerland laden Sie als Akteur:in aus Kultur und Klima-/-Umweltschutz zu dem kostenfreien Workshop „Alle(s) raus“ am 3. Mai 2022 um 10 Uhr in die SASE Iserlohn ein, um mit Ihnen gemeinsam Antworten auf Fragen an der Schnittstelle von Kulturarbeit und Klimaschutz zu finden und darüber hinaus konkrete Handlungsempfehlungen zu entwickeln. In zwei spannenden Vorträgen erfahren Sie, welche Bedeutung Kultur für die Nachhaltigkeit hat (und umgekehrt) und warum es für uns so schwer ist, Veränderungsprozesse in Gang zu bringen. In den daran anschließenden drei augenscheinlich völlig unterschiedlichen Workshops entwickeln Expert:innen gemeinsam mit Ihnen Ideen für Nahversorgung mit Kultur und partizipative Freiraumgestaltung sowie Konzepte für Kulturelle Bildung/Bildung für Nachhaltige Entwicklung,neue Partnerschaften und Finanzierungsmodelle. Außerdem haben wir einen Marktplatz für Sie eingerichtet, auf dem Akteur:innen aus Kultur und Tourismus ihre nachhaltigen Projekte präsentieren können.

 

Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

close
type characters to search...